Lorem Ipsum
Dolor sit amet

SBF See

(Antriebsmaschine)

 Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen:

Theorie Basisfragen:

  • Küstengewässer, in der Regel bis zu drei Seemeilen
  • Zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine
  • Vorgeschrieben für Fahrzeuge mit einer Länge von >/= 20Metern
  • Vorgeschrieben für Fahrzeuge mit einer größeren Nutzleistung als 15PS (11,03kW)
  • Auch vorgeschrieben für die gewerbliche Nutzung bis zu 300 Meter Abstand vom Ufer
  • Regelungen zum Verkehrsrecht
  • Schiffführung
  • Umweltrecht
  • Schiffstechnik
  • Wetter
  • Besondere Regelungen für die beiden Antriebsarten Segel und Antriebsmaschine


Voraussetzungen: 

Theorie Seeschifffahrtstraßen: 

  • Mindestalter mit Antriebsmaschine 16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung)
  • Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerschein-Bewerber (Seh- und Hörvermögen ...)
  • Kfz-Führerschein oder Führungszeugnis (nicht bei Minderjährigen)


Besonderheiten:

  • Die Praxis See, wird angerechnet auf den SBF Binnen unter Motor (€€ Sparpotential)
  • Navigation / arbeiten mit der Seekarte
  • Spezifische Fragen zum Seeschifffahrtsrecht
  1. Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung und Schifffahrtsordnung Emsmündung
  2. Nautische Veröffentlichungen
  3. Signale, Gebots- und Verbotszeichen, Ausweichregeln, Lichterführung
  4. Kollisionsverhütungsregeln
  5. Verhaltenspflichten


Die Prüfung:

Praktische Prüfung:

  • Besteht  aus einer "schriftlichen" theoretischen und einer praktischen Prüfung
  • bereits erworbene Befähigungen können zu einer Befreiung von Prüfungsteilen führen
  • Pflichtmanöver: Ablegen, Anlegen, Rettungsmanöver, Steuern nach Kompass, Peilen
  • Sonstige Manöver: Kursgerechtes Aufstoppen, Wenden auf engem Raum, Fahren nach

         Landmarken, Manöverschallsignale, Anlegen einer Rettungsweste

  • Knoten: Achtknoten, Kreuzknoten, Palstek, Einfacher Schotstek, Doppelter Schotstek,

         Stopperstek, Webleinstek, Webleinstek auf Slip, Rundtörn mit zwei halben Schlägen, 

         Belegen einer Klampe 


Deine Kosten im Überblick


Prüfungsgebühren - freibleibend ca.

23,38 € Zulassung

47,56 € Theorie See

47,62 € Praxis See

26,83 € Erteilung der Fahrerlaubnis



Sonstige Gebühren - freibleibend ca.

40,00 € Ärztliches Zeugnis

36,90 € Buch und Seekarten

25,00 € Navigationsbesteck (S)

05,00 € SBF App

60,00€ a' Fahrstunde





 

jetzt buchen