TACKLE YOUR LIFE!
SLAM advanced technology sportswear

Rettungsmittel


Kinderwesten

Rettungswesten für Kleinkinder funktionieren stets und ausnahmslos, nur bedingt.                                                  Kinder sollen nicht untergehen und sichtbar bleiben, die Rettung muss schnellstens erfolgen.



Feststoffwesten

Feststoffwesten haben in der Regel einen Auftrieb ab 50N und reichen bis 100N.                                                                      Sie eignen sich maximal als Schwimmhilfe, oder sind bei den Profis auch als Regattaweste bekannt.



Aufblasbare Rettungswesten

Aufblasbare Rettungswesten sollten je nach Kleidung, mind. über einen Auftrieb ab 100N - 275N(+) verfügen.          Es kann gewählt werden zwischen Hand- und/oder Automatikauslösung.



Rettungswesten Zubehör

Zum sinnvollen Zubehör gehören der Schrittgurt, die Lifeline und die CO² Ersatzpatrone.                              Darüber hinaus gibt es je nach Einsatzgebiet und Bedürfnis, Notsignale uvm.